US-Höchstrichterin Ginsburg im Spital

08.11.2018 15.42 Online seit heute, 15.42 Uhr Die US-Höchstrichterin Ruth Bader Ginsburg hat sich bei einem Sturz drei Rippen gebrochen und wurde ins Spital eingeliefert. Die 85-jährige Ginsburg ist eine liberale Richterin und wurde durch ihren Kampf für Frauenrechte legendär. Ginsburg war nach dem Sturz im Supreme Court zunächst nach Hause heimgekehrt. Erst nachdem sie in der Nacht Schmerzen verspürt hatte, wurde sie ins Spital eingeliefert, wo die Rippenbrüche festgestellt wurden. AP/Jacquelyn Martin Höchstrichterinnen und -richter werden in den USA auf Lebenszeit ernannt. Sie haben insbesondere angesichts der tiefen politischen Spaltung des Landes große Bedeutung, da zunehmend umstrittene Themen vor ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 8