Wiener Börse (Mittag) – ATX dreht ins Minus

Wien (APA) – Die Wiener Börse hat heute, Donnerstag, zu Mittag bei moderatem Volumen ins Minus gedreht. Der ATX wurde um 12.00 Uhr mit 3.149,83 Punkten errechnet, das ist ein kleines Minus von 2,11 Punkten bzw. 0,07 Prozent, nach einem Plus von rund 0,65 Prozent in der Früh. An Europas Leitbörsen hat sich die Stimmung im Tagesverlauf ebenfalls merklich eingetrübt. Zum Vergleich: DAX/Frankfurt +0,01 Prozent, FTSE/London +0,06 Prozent und CAC-40/Paris -0,28 Prozent. Im Frühhandel zeigten sich die Investoren noch erfreut, nachdem die britische Regierung am Mittwoch den Entwurf eines Austrittsvertrags mit der Europäischen Union gebilligt hatte. EU-Ratspräsident Donald Tusk kündigte ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 11

Ähnlich Nachrichten