Ältere Nachrichten
Krachende Wahlniederlage für die sonst kraftstrotzende CSU: Ihre absolute Mehrheit in Bayern ist dahin. Die SPD fällt gar auf ein historisches Tief. Das Echo schallt bis nach Berlin.
Reaktion auf Bayernwahl: SPD-Politiker drohen mit Bruch der großen Koalition Kommentar zur Wahl in Bayern: Flucht vor der SPD Nach Wahldebakel in Bayern: CSU stellt Weichen für Koalition mit Freien Wählern
Die 60-jährige Frau hatte mit ihrer Familie auf einem Parkplatz neben der Königswiesener Straße eine Rast eingelegt und dürfte die abschüssige Stelle übersehen haben. Sie stürzte und erlitt so schwere Verletzungen, dass sie im Krankenhaus verstarb.
Doch mehr als Freunde? „Larissa ist sexy“ - BUNTE.de Microsoft-Mitbegründer Paul Allen ist tot - Tages-Anzeiger Online Salzburgerin bei Sturz in Bach tödlich verunglückt
Ob Mordfall „Ötzi“ oder Peggy in Deutschland – um sie aufzuklären, brauchte es so genannte Palynologen. Als Pionierland in der forensischen Pollenanalyse gilt Österreich.
Frühling im Oktober: Pollen und Apfelblüte [premium] Obst-Profiler: Der zarte Schmelz der Birne
Krachende Wahlniederlage für die CSU, die absolute Mehrheit in Bayern ist dahin. Die SPD stürzt gar auf ein historisches Tief. Wir berichten im News-Blog über die Bayern-Wahl.
Reaktion auf Bayernwahl: SPD-Politiker drohen mit Bruch der großen Koalition Bayern-Wahl: Wie gewonnen, so zerredet Kommentar zur Wahl in Bayern: Flucht vor der SPD
In bislang acht Duellen mit den Skandinaviern ging die ÖFB-Elf vier Mal als Sieger vom Platz. Das bislang letzte Aufeinandertreffen gewann die rot-weiß-rote Auswahl 2010 in Wien 2:1.
Berliner RAser-Bilanz - 347 Verfahren wegen illegaler Autorennen Foda-Team hofft heute in Dänemark auf neue Erkenntnisse - Kleine Zeitung Österreich gegen Dänemark: Heimvorteil kann Sieg bringen - VIENNA.AT
Die Großstadt Beni entwickelt sich zusehends zum Zentrum der gegenwärtigen Epidemie. Insgesamt sollen sich bislang über 200 Menschen mit dem gefährlichen Virus angesteckt haben.
WHO beruft Ebola-Krisenausschuss ein - n-tv NACHRICHTEN Bereits 100 vom Labor bestätigte Ebola-Tote im Ost-Kongo - Gießener Anzeiger Seuche - Bereits 100 Ebola-Tote im Ost-Kongo
Am Samstag befriedigte sich ein Exhibitionist vor einer 21-Jährigen, am Sonntag erstatteten zwei weitere Frauen Anzeige. Noch ist unklar, ob es sich um den selben Täter handelt.
Ashley Judds Klage erst 2020 vor Gericht Patti Smith statt Mick Jagger: Sonia Mikichs #metoo-Rückblic Fußball-Star droht lange Haftstrafe

Create Account



Log In Your Account